Roepkereport 2021/02/07 - HE-Witness und Auswertung

Hallo liebe Roepke-Community und zukünftige Member

leo3526456_640.png


Wir haben nun eine Witness-Node in der Hive-Engiene zu laufen und dank @oliverschmid und @cervisia, ist er nun auch nicht mehr auf dem letzten Platz. - Wir haben sogar schon 3 Blöcke verarbeitet :-)

Bildschirmfoto_20210207_100723.png

Die Gründe für den Witness sind ähnlich wie die, welche @primersion in seinem Witness-Vorstellungspost aufgeführt hat.
Ein weiterer Grund ist, dass ich mein Wissen auf diesem Gebiet sehr gerne erweitern möchte.
Auch wenn ich nun schon seit über 20 Jahren ausschließlich mit Linux-Systemen arbeite, so gibt es doch noch vieles, was mir unbekannt ist. So habe ich in der Vergangenheit NodeJs und deren Paketmanager "npm" ignoriert und auch die Entwicklung nicht weiter verfolgt.
Der Grund dieser Ignoranz war, dass ich der Überzeugung bin, dass mehrere Paketmanger auf einem System, die Abhängigkeiten von Paketen und Modulen ungünstig beeinflussen und das System instabil und unsicher machen können. Im Übrigen sehe ich das immer noch so, nur muss ich hier leider Kompromisse eingehen, da ich sonst diese Witness-Node nicht betreiben kann.
Den Server wollte ich ursprünglich über Privex.io betreiben und habe da sogar einen passenden Server für 20 HBD geordert. Nur habe ich am Samstag mit NodeJs und Co zu viel umherexperimentiert, dass er nun nicht mehr erreichbar ist. Werde mich gleich am Montag darum kümmern, dass er von einem Privex-Mitarbeiter neugestartet wird und mir dann wieder zur Verfügung steht. So lange muss mein Strato-Server aushelfen, auf dem der Witness zur Zeit läuft.

So, kommen wir nun zu den Witness-Votes. Jeder wer den HE-Token "WORKERBEE" besitzt und gestaked hat, kann damit seinen favorisierten Witness unterstützen.

Bildschirmfoto_20210207_114501.png

Auf https://tribaldex.com/witnesses und https://cdn.rishipanthee.com/enginewit.html kann man sich die Witnesses anzeigen lassen und bei Bedarf kann man hier auch dem jeweiligen Witness eine Stimme dalassen.
Zur Zeit sind mit unserem Server, drei Witnesses aus dem D-A-CH registriert. Da wären dann noch Herr @primersion und Herr @cervisia, die auf Eure Stimme warten.
Nun muss man nicht gleich für teures Hive diese noch teureren Worker Bee's kaufen, denn der Preis ist in den letzten Tagen völlig ausser Art geraten.

Bildschirmfoto_20210207_115757.png

Und außerdem sehe ich da noch nicht, aus welchem Grund er einen Wert haben sollte.
Eventuell könnte es bei dem Worker Bee ähnlich wie bei Leo laufen, dass einige Holder ihren Einfluss erhöhen wollen und andere dieses ausnutzen und darauf Wetten abschließen.
Aber erstmal abwarten wie sich der Token entwickelt. Ob man je damit die Serverkosten tragen kann, finde ich zu diesen Zeitpunkt fragwürdig.
Für die Roepke-Member habe ich sowieso eine Beteiligung an allen HE-Token vorgesehen, wie es aber bei dem Worker Bee ablaufen soll, muss ich mir erstmal noch überlegen. - Vorschläge sind erwünscht ;)
Alle anderen Einkünfte an HE-Token gehen zu 50% in den Stake und die anderen 50% werden unter den Hive-Engiene-Token-Delegatoren zu gleichen Teilen ausgezahlt.


Am Schluss möchte ich noch mal kurz auf den LHP-Token eingehen.

Die HP von Trude nähert sich so langsam der 1000er Marke und wie Ihr wisst, habe ich um den Token abzusichern, SwapHive und LHP aus meinem privaten Vermögen bereitgestellt. - Keine Sorge, das kann ich mir über einen PD von Trude wiederholen, es ist nicht weg ;)
Nur muss ich da aber auch aufpassen, dass mir nicht das selbe passiert, wie es dem LHP-Token-Besitzer passiert ist. Wenn man die Kontrolle verliert, kann aus einer guten Sache schnell ein "Scam" werden.
Bei Trude liegt der Wert in der tatsächlichen Hive-Power und HE-Token-Power des Accounts und ist somit ziemlich sicher aufbewahrt. Weil Ihr aber nur auf das Versprechen von mir (@condeas) und Michael (@mima2606) vertrauen könnt, stelle ich Hive aus meinem privaten Vermögen zur Verfügung, damit jeder Member zu jeder Zeit seinen Anteil gegen Hive tauschen kann. Das soll auch in Zukunft so laufen und ab einem bestimmten Betrag, werde ich Trude in den PD schicken und mir diese Hive zurückholen. Aber bis ein solcher Betrag erreicht ist, ist es hoffentlich noch lange hin und ich muss diese HP in SwapHive durch @herbertroepke bereitstellen.
Um mein privates Vermögen etwas zu schonen, wollte ich eigentlich diese LHP verkaufen um damit den Trude abzusichern. Nur ist dieses zur Zeit nur mit viel Geduld und höheren Kosten möglich.

Deshalb und um einen zu großen Verlust zu verhindern, werde ich in den nächsten Tagen alle LHP Token verkaufen und den Erlös auf das Konto von @herbertroepke schicken. Von diesem Erlös werden die kommenden Trude-Auszahlungen abgesichert und Erlöse aus HE-Token (Leo/Pal) fließen erstmal nicht in den Tokenpreis ein. Das heißt, dass der Rückkaufswert erstmal wieder auf 1 Hive pro Trude zurück fällt.

Sind diese Hive verbraucht, dann läuft es wieder wie gewohnt. Die ausgegebenen Trude werden wieder von mir persönlich abgesichert und die HE-Token-Erlöse fließen ebenfalls wieder in den Trudepreis ein.
Ich hoffe wir machen mit dem LHP-Verkauf nicht all zu viel Miese, so lange der Preis bei 1 - 0.90 Hive bleibt, sollte es überschaubar sein und die Verluste nur gering. Schlimmer wäre es, wenn ich die 430 LHP gar nicht mehr verkauft kriege, dann hätte ich einen persönlichen Verlust von über 437 Hive.
Hoffen wir mal das Beste ;)


Dann wünsche ich Euch mal ein schönes Wochenende und eine erfolgreiche Arbeitswoche
Herzliche Grüße Condeas

35 Comments